Moos entfernen auf Terrasse und Gehweg – 5 Tipps

Moos entfernen, auf Terrasse oder Gehweg, ist eine Arbeit die noch vor dem Winter erledigt werden sollte. Hier 5 Tipps wie es am einfachsten geht.

Moos entfernen Terrasse

Moos wächst lästiger Weise häufig zwischen Gehwegplatten und in den Fugen auf der Terrasse. Das sieht unschön aus und ist auch für die Steine oder den Terrassenbelag nicht besonders gut. Moos sollte noch vor dem Winter entfernt werden. Wir haben hier vier Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Moos oder anderes Grün auf der Terrasse oder dem Gehweg entfernen können.

Tipp 1 – Der Fugenkratzer

Moos entfernen Fugenkratzer
Der Fugenkratzer ist ein gern benutztes Werkzeug, um Moos zwischen Gehwegplatten zu entfernen. Hier braucht man allerdings sehr viel Muskelkraft, denn die Stahlklinge ist nicht einfach zwischen den Platten zu bewegen. Allerdings lässt sich damit auch gleich die Wurzel beseitigen. Kleiner Tipp: Bringen Sie an der Klinge einen langen Stiel an, das entlastet den Rücken und macht die Arbeit leichter.

Tipp 2 – Bürste oder Besen

Moos entfernen Besen Bürste
Auch mit harten Bürsten lässt sich das Moos entfernen und  die Fugen von Unkraut befreien. Die breiten Bürsten können sowohl elektrisch angetrieben werden als auch ganz normal mit Muskelkraft verwendet werden. Diese Methode ist etwas mühsam, funktioniert aber.

Tipp 3 – Der Gasbrenner

Moos entfernen Gasbrenner
Auch Flammen sind effektiv gegen das Unkraut. Das Unkraut wird erst durch den Gasbrenner verbrannt und hinterher einfach abgefegt. Arbeiten Sie dabei aber vorsichtig, damit Pflanzen, die in der Nähe wachsen, keinen Schaden nehmen.

» Beliebte Unkrautbrenner und Kauftipps

Tipp 4 – Der Hochdruckreiniger

Moos entfernen Hochdruckreiniger
Eine weitere Möglichkeit das Moos zu entfernen ist der Hochdruckreiniger. Durch den kraftvollen Wasserstrahl wird das Moos bzw. Unkraut aus den Fugen gespült. Wichtig: Die Fugen immer wieder mit Sand auffüllen.

» Beliebte Hochdruckreiniger und Kauftipps

Tipp 5 – Algen- und Grünbelagentferner

Wer keine Lust auf anstrengendes Steine bürsten und Fugen kratzen hat, der setzt am besten auf hoch wirksame Grünbelagentferner, auch Moosentferner genannt. Die werden meist als Konzentrat verkauft und können nach eigenem Ermessen mal etwas stärker oder auch weniger verdünnt aufgetragen werden. Großer Vorteil: Moderne Produkte, wie das folgende, halten Moos und Grünbeläge teilweise über Jahre hinweg fern.

[easy-social-share counters=0 style="button" hide_mobile="yes" point_type="simple"] [easy-social-share buttons="facebook,pinterest,whatsapp" counters=0 style="button" only_mobile="yes" point_type="simple"]
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/gartenarbeitsecke.com/public_html/wp-content/themes/flex-mag-edit/single.php on line 230

Populäre Artikel

To Top