Dieses praktische Mittel wird rostfreien Stahl wieder zum Glänzen bringen!

rostfrei stahl

Lasse deinen rostfreien Stahl endlich wieder glänzen!

Fettige Finger und Wassertropfen sorgen dafür, dass dein rostfreier Stahl nicht mehr schön aussieht.. es bilden sich Ränder, Verfärbungen und Flecken. Das sieht nicht gerade schön aus! Mit diesem Mittel wischt du nur einmal rüber und es glänzt!

Beim Saubermachen von rostfreien Stahl hat man oft den Eindruck, dass alles nur noch schlimmer wird. Die fettigen Flecken und Abgrenzungen gehen einfach nicht weg. Zum Glück gibt es dieses praktische Mittel, mit dem du ganz einfach alles weg bekommst. Man muss nur die Zutaten genau kombinieren. Du brauchst gerade mal 3 Zutaten!

Die Zutaten: Eine Packung Natriumbicarbonat (Baking Soda), eine Flasche flüssige Seife und eine Flasche Glycerin (in der Apotheke erhältlich).

Zubereitung: Vermenge ungefähr eine 3/4 Tasse des Natriumbicarbonats mit 1/4 Tasse der flüssigen Seife und einem Teelöffel Glycerin. Verrühre diese drei Zutaten zu einer Paste.

Anwendung: Verwende eine kleine Menge der Paste und schmiere sie mit Hilfe eines Lappens der Schwamms auf den rostfreien Stahl. Jetzt gut mit der Paste putzen. Etwas aufpassen solltest du bei Oberflächen die Kratzer bekommen könnten.

Ist dir das zu anstrengend? Möchtest du einfach nur ein paar Fingerabdrücke gründlich wegbekommen? Dann probiere das mal mit etwas Olivenöl! Einfach eine kleine Menge Olivenöl auf ein Küchenpapier geben und in kreisenden Bewegungen wegwischen.

[easy-social-share counters=0 style="button" hide_mobile="yes" point_type="simple"] [easy-social-share buttons="facebook,pinterest,whatsapp" counters=0 style="button" only_mobile="yes" point_type="simple"]
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/gartenarbeitsecke.com/public_html/wp-content/themes/flex-mag-edit/single.php on line 230

Populäre Artikel

To Top