Wie man die Ananaspflanze dank dem Blattschopf in einem Blumentopf anpflanzt

Eine Ananaspflanze zu züchten ist nicht schwer: nehmt eine Frucht und schneidet den oberen Teil ab, einige Zentimeter unter den Blättern (wie im Video). Entfernt die Fruchtteile und die Schale, bis ihr einen Kreis aus braunen Punkten seht (dort werden die Wurzeln rauswachsen).

Bereitet einen Blumentopf mit gemischter Blumenerde vor und steckt die Blattkrone hinein, sodass der Teil, aus dem die Wurzeln sprießen, vollständig unter der Erde ist; zum Schluss gebt ihr Wasser hinzu (viel, aber nicht zu viel).

Nach 3 Monaten könnt ihr die Pflanze in einen größeren Topf umpflanzen. 

Schreibe einen Kommentar!

[easy-social-share counters=0 style="button" hide_mobile="yes" point_type="simple"] [easy-social-share buttons="facebook,pinterest,whatsapp" counters=0 style="button" only_mobile="yes" point_type="simple"]
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/gartenarbeitsecke.com/public_html/wp-content/themes/flex-mag-edit/single.php on line 230

Populäre Artikel

To Top